OBERFLÄCHENTECHNIK

VERBESSERTE OBERFLÄCHEN AUF STAHL, KUPFER UND ALUMINIUM

OBERFLÄCHENBEHANDLUNG VON STAHLPRODUKTEN

Das HERMETIK System aus Hochdruckpumpen und rotierenden  oder konventionellen Düsenköpfen  entfernt Rückstände von Stahlprodukten wie zum Beispiel Brammen. Der Reinigungsvorgang findet ohne chemische Hilfsmittel statt weil unser System nur mit Hochdruck-Wasser arbeitet.

Wir verbessern mit unseren rotierenden Düsenköpfen die Oberfläche Ihrer Stahlprodukte. Mit einem HERMETIK Oxidwäscher entfernen Sie alle Zunderschichten, selbst auf vergüteten Stählen. Durch die vollständige Entfernung aller Zunderschichten haben Sie keine Probleme mit eingewalztem Zunder.

Maßgeschneiderte Systeme für unterschiedlichste Anwendungen werden an ihre Erfordernisse angepasst. Beispiele haben ein gezeigt das sehr hohe Zeiteinsparungen möglich sind. Diese Zeiteinsparungen sorgen für niedrigere Betriebsausgaben. Die gereinigte Oberfläche kann mehrfach genutzt werden um ein hochqualitatives Ergebniss zu erzielen.

HERMETIK Zunderwäscher verhindern Nichtmetallische Einschlüße (non-metallic inclusions NMI)

In dem Diagramm sehen Sie die Häufigkeit von Oberflächenfehlern im Vergleich zwischen dem HERMETIK Rotor (rotierender Düsenkopf) und einem konventionellen stationären Düsenbalken. Folgende Oberflächenfehler können Sie mit einem HERMETIK Zunderwäscher vermeiden:

  • Nichtmetallische Einschlüsse (NMI)
  • Eingerollten Zunder
  • Oscillation marks

 

OBERFLÄCHENBEHANDLUNG VON KUPFERPRODUKTEN

Kupferoxid verhindert die fehlerfreie Herstellung von Kupferprofildraht. Mit unseren rotierenden Düsenköpfen entfernen wir alle störenden Oxide und sorgen so für eine Oberfläche ohne Oxideinschlüsse nach dem Walzen.

HERMETIK Zunderwäscher mit rotierenden Düsenköpfen entzundern die Kupferoberfläche mit Hochdruck-Wasser. Dies ist eine sehr Umweltfreundliche Lösung im Vergleich zum Beizen. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, die Kupferoxide nach dem Entzundern aus dem Wasser zu filtern und zu recyceln.

OXIDENTFERNUNG AUF ALUMINIUMPRODUKTEN

Es ist eine Herausforderung Gußteile ohne Fehler herzustellen. Die Materialoberfläche von Aluminium ist mit einer Oxidschicht und offenen Einschlüssen bedeckt.
Die Aluminiumlegierungen enthalten diverse Elemente wie z.B. Cu, Fe, Mn, Ni, Si und weitere. Die Mg und Si Oxide Konzentrieren sich als glänzende Schicht auf der Oberfläche.
Mangan und Silizium sind die Schlüsselelemente dieser chemischen Verbindung und sorgen dafür das die Oxide sehr fest auf dem reinen Aluminium haften. Oxide wie z.B. Al₂MgO₄, MgO, SiO₂, Al₂O₃ müssen entfernt werden um eine glatte Oberfläche zu erhalten.
Die mechanisch fräsende Off-line Bearbeitung von Brammen ist ein weit verbreiteter Prozess. Dieser Off-line Bearbeitung kann durch das Hochdruck Wasserfräsen System ersetzt werden. Der HERMETIK Hochdruck-Wasserfräsen-Entzunderer ist für den On-line Einsatz in Stranggießanlagen entwickelt worden.

Das Wasserfräsen System von HERMETIK hat den Vorteil, das nahtlos in die Produktion integriert werden kann und somit Zeit spart. Des Weiteren können die Aluminiumoxide aus dem Wasser filtriert werden.